Warning: Use of undefined constant links - assumed 'links' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-content/themes/AFC-Sympathisanten/archive.php on line 3

Berichte aus dem April, 2009

SC Vier- und Marschlande – Altona 93

Die Deutschland-Reise des AFC geht weiter: Aus den Tiefen des Südens fahren die Geringelten in die norddeutsche Tiefebene (im Osten Hamburgs). Und die nur gut 30-minütige Reise entlang von Elbe und Bille, immer am Deich entlang, begleitet von Ziegen und Schafen hat irgendwie was von Urlaub und Beruhigung. Auch mal ein schönes Gefühl für einen Fan des AFC vor einem entscheidenden Pokalspiel. Letztlich sollte der Abend beim Bezirksligisten SC Vier- und Marschlande auch nicht aufregender werden: Am Ende eines harmonischen Abends steht ein glattes 6:1 für den Favoriten und der Einzug ins Finale des Hamburger Pokals.

Weiterlesen »

VFC Plauen – Altona 93

Ganz tief im Süden Sachsens, wo sich die Regionalliga Nord schon ein wenig anfühlt wie die Bayernliga: Auf dem Weg nach Plauen geht’s durch dunkle Tannenwälder, über sattgrüne Hügel und durch geschwungene Täler bis ins Herz des Vogtlandes. Immer mit der Hoffnung auf einen Sieg gegen den Vogtländischen FC.

Weiterlesen »

Hamburger SV – Werder Bremen

Teil eins der unendlichen Geschichte um das ewig junge Duell der beiden Nordrivalen: Es ist angerichtet – 55.237 Zuschauer finden sich im Volkspark ein, darunter an die 6000 Bremer. Es bleibt friedlich – vor dem Spiel vielleicht überraschend und dem Polzeiaufgebot geschuldet. Nach dem Spiel ein Zeichen der Depression der Gastgeber, die sich nach einem 1:1 nach 120 Minuten im Elferschießen 1:3 geschlagen gaben.

Weiterlesen »

Buchholz 08 – Altona 93

Weitergekommen! Das ist wohl das einzige, was zählt. Indes: Nach dem 4:3 nach Elfmeterschießen beim Hamburg-Ligisten vor mehr als 1000 Zuschauern hatten die sicher 200 AFC-Fans viel Spaß bei „Straßenbahnliga“-Atmosphäre.

Weiterlesen »

Hertha BSC Berlin II – Altona 93

Die Hoffnung war groß nach dem Punktgewinn in Chemnitz, und die Unterstützung zahlreich: 50 Altonaer, dazu etwa 30 Fans von TeBe, Eisenhüttenstadt und St.Pauli drückten heute dem AFC in der Gästekurve die Daumen.

Weiterlesen »

Tennis Borussia Berlin – TSG Neustrelitz

Tennis Borussia, Spitzenreiter der NOFV-Oberliga Nord, war in dieser Saison noch ohne Niederlage, führte die Tabelle vorm Spiel gegen den Drittplatzierten aus Neustrelitz mit 21 Punkten Vorsprung an. Der sollte heute abend ausgebaut werden.

Weiterlesen »

Chemnitzer FC – Altona 93

Frühling im Osten. Die Sonne versank hinterm Stadion an der Gellertstraße in Chemnitz. Ãœber 2500 Zuschauer fanden sich zum Nachholspiel ein – davon 23 AFC-Unterstützer im Gästeblock, in der Hofnung auf ein Ende der Serie von fünf Niederlagen.

Weiterlesen »