Warning: Use of undefined constant links - assumed 'links' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-content/themes/AFC-Sympathisanten/archive.php on line 3

Berichte aus dem März, 2011

Altona 93 – SC Victoria Hamburg

[inspic=2448,right,fullscreen,thumb] Erster Eindruck vom Spiel: Roger liegt auf dem Boden, reagiert giftig und mosert rum. Also ist es Zeit für ein heißes Derby, eines der ältesten der Republik, das Lokalduell zwischen dem AFC und dieser Vicky. Doch irgendwie plätschert das Spiel merkwürdig lahm vor sich hin und endet schließlich unspektakulär 2:0 für die Guten. Weiterlesen »

PSV Eindhoven – FC Utrecht

[inspic=3444,right,fullscreen,thumb] Mitten in der Stadt Eindhoven liegt das Philips Stadion des PSV. Nur wenige Minuten Fußmarsch sind es vom Bahnhof zur Arena, wo heute das Spiel gegen Utrecht ansteht. Weiterlesen »

NEC Nijmegen – De Graafschap Doetinchem

[inspic=3484,right,fullscreen,thumb] Das Samstagabendspiel des 28. Spieltags der niederländischen Eredivisie stieg in Nijmegen.
Weiterlesen »

VV IJsselmeervogels – HHC Hardenberg

[inspic=3481,right,fullscreen,thumb] Die Niederlande von ihrer idyllischen Seite: Grachten, Deiche und Teiche. Das alles bietet Spakenburg. Vor allem aber eine der bizarrsten Vereins-Rivalitäten.
Weiterlesen »

AZ Alkmaar – Vitesse Arnhem

[inspic=2421,right,fullscreen,thumb] Es sah nach stimmungsvollem Fußball auf, als die Mannschaften zum Freitagabendspiel der niederländischen Eredivisie in Alkmaar aufliefen. Doch was vielverprechend begann, ließ dann leider stark nach.
Weiterlesen »

VfB Hermsdorf – Adlershofer BC 08

[inspic=2412,right,fullscreen,thumb] Noch etwas angestrengt vom tags zuvor besuchten Zweitligaspiel im Südosten Berlins genoss man die Frühjahrssonne beim Heimspiel des VfB Hermsdorf.

Weiterlesen »

1. FC Union Berlin – FC Augsburg

[inspic=2409,right,fullscreen,thumb] Fussball zum Abgewöhnen in der Alten Försterei. Der 1. FC Union quälte sich und die zahlreichen Zuschauer zu einem 0:0 der schlimmen Art.
Weiterlesen »

Germania Schnelsen – Altona 93

[inspic=2392,right,fullscreen,thumb] Allerhand zu erleben gab es bei den Germanen aus dem hohen Norden Hamburgs. Platzverweise, Wellentäler, Eiseskälte – und alles, um am Schluss mit leeren Händen dazustehen. 3:2 heißt es am Ende für Schnelsen – überflüssig wie ein Kropf. Weiterlesen »