Warning: Use of undefined constant links - assumed 'links' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-content/themes/AFC-Sympathisanten/archive.php on line 3

Berichte aus dem Mai, 2008

1. FC Union Berlin – Rot-Weiß Oberhausen

Brütende Hitze, mehr als 14.000 Zuschauer, eine geile Party nach dem Spiel – es ist angerichtet für das Wunder von der Alten Försterei. Nur, dass Kollege Terranova nicht mitspielt, Oberhausen 3:0 in Berlin gewinnt und damit den Zweitliga-Aufstieg unter Dach und Fach bringt.

Weiterlesen »

Eintracht Nordhorn – Altona 93

Einer machte sich schon zwei Tage vor dem Anpfiff auf den Weg nach Nordhorn. Andere wussten auch zwei Tage nach dem Abpfiff nicht recht, wie sie eigentlich nach Hause gekommen sind. Die Vizemeister-Tour war ein voller Erfolg.

Weiterlesen »

Altona 93 – Bergedorf 85

Noch einmal standen die Fans Schlange an den Eingängen der Adolf-Jäger-Kampfbahn. Das letzte Heimspiel in der Oberliga Nord, die am Ende dieser Saison nicht mehr bestehen wird. Und wohl auch das letzte Ligaspiel in der altehrwürdigen Heimat des AFC.

Weiterlesen »

VfB Lübeck – 1. FC Union Berlin

Es sollte ein besonderer Tag werden – das fing schon beim charmanten Wetter an. Etwa 2000 Unioner, also etwa die Hälfte der 4.400 Zuschauer sollten sich mal wieder durch zwei schmale Tore pressen. Aber weil sich niemand aus der Ruhe bringen ließ, kam dann ein Lautsprecherwagen der Polizei und gab ehrenhaft bekannt: „Damit alle Union-Fans rechtzeitig hereinkommen, wird ein dritter Eingang aufgemacht.“ Herzlichen Glückwunsch. Und es sollte derart angenehm weitergehen.

Weiterlesen »

FC St. Pauli II – Altona 93

Mit einem nie ernsthaft gefährdeten 2:0-Sieg gegen die zweite Mannschaft von St.Pauli sichert sich der AFC die sportliche Qualifikation für die Regionalliga 2008/09!

Weiterlesen »

Meiendorfer SV – Altona 93

Kaum einer hatte es mitbekommen, aber die AFCer gaben sich mal wieder im Osten die Ehre, beim Meiendorfer SV. Angesichts der unten stehenden Aufstellung sollte die zweite Reihe in erster Linie Spielpraxis sammeln.

Weiterlesen »

Altona 93 – Hannover 96 II

Ein Spiel, das einiges zu bieten hatte. Gleich zu Beginn stand Torwart-Oldie Richard Golz im Mittelpunkt, ganz zum Ende der unsouveräne Schiedsrichter Tim Sönder. Und zwischendurch schoß Altona 93 ein Tor, das nicht zum Sieg reichte.

Weiterlesen »

Altona 93 – VfB Lübeck II

Das 1:0 für den AFC fiel schnell (9. Minute). Dass bis zur Halbzeit nicht mehr geschah, machte die AFC-Fans nicht weiter nervös. Zu überlegen war das Auftreten von Altona 93.

Elfer zum 2:0 durch Sören Warnick

Weiterlesen »

Hamburger SV II – 1. FC Union Berlin

Nach drei Spielen ohne Tor kommen die Eisernen ins Volksparkstadion und bringen mächtig Muffe mit. Muffe vor Platz elf in der Tabelle. Doch bereits nach neun Minuten ist die Furcht wie weggeblasen, ein doppelter Benjamina bringt den Gast in Führung – trotz vieler Chancen vor dem Wechsel schon der Endstand.


Weiterlesen »