Warning: Use of undefined constant links - assumed 'links' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-content/themes/AFC-Sympathisanten/single.php on line 3

FC Barcelona – Racing Santander

[inspic=3030,right,fullscreen,thumb] Barca – „mès que un club“. Das Motto ist Programm. Barca ist mehr als nur ein Verein. Überall in der Stadt die typischen rot-blauen Utensilien, gefühlte 98 Prozent rennen in Fan-Devotionalien rum und noch mehr gibt es an jeder Straßenecke zu kaufen.
Und am Stadion Nou Camp gibt es den absoluten Merchandise-Overkill in Form von zig fliegenden Händlern und einem Fan-Megashop, der mit einem Elektronikfachmarkt in Deutschland durchaus mithielte. Ach ja, und dann ist da noch diese Mannschaft mit so Spielern wie Messi, Iniesta, Xavi, Villa und anderen Fumpen….Vom Gegner Racing Santander kündet da natürlich niemand – außer ein paar Tafeln rund ums Stadion….

Nun hat der derzeitige Achtzehnte auch nix zu bieten. Biedere Fußballkost erinnert an das ängstliche Kaninchen vor der tödlichen Schlange. Barcelona spielt mit an Arroganz grenzender Sicherheit kurze Pässe variiert das Tempo ganz nach Gusto und kommt vollkommen ungefährdet zu einem klaren 3:0-Sieg, zweimal Messi, einmal Xavi. Sportlich also langweilig aber durchaus beeindruckend. Wie auch das Stadion, das mit 82225 Zuschauern bei 98772 Fassungsvermögen leidlich gefüllt ist. Das Wetter ist schön, die Stimmung – ja, sie ist enttäuschend. Die launie Barca-Hymne singen noch einige mit, aber ansonsten kommt der stolze Spanier – äh, Katalane nur in Wallung, wenn seinem großen Idol vermeintlich das Schienbein gekrümmt wird. Dann wedeln die Fans mit Taschentüchern, beschimpfen den Schiri als Puta oder ähnliches Getier und kühlen genauso schnell wieder ab. Fan-Gesänge oder gar gegnerische Fans gibt so gut wie nicht und die kleine Fahnentruppe hinter einem Tor hält ihre Winkelemente bald auch stille. Und auch rund ums Stadion gibt es mehr Groundhopping- und Fußballtouristen als echte Fans – mal abgesehen von den fliegenden Händlern, die auch recht kühle Bierchen servieren. Verbotenerweise, versteht sich. So geht es mit gemischten Gefühlen zur erstaunlich leeren Metro – mit der Gewissheit, dass Fußball in Deutschland soooo scheiße nicht ist, Ultras hin, Kommerz her…
[mygal=barcasantander15102011]



Fatal error: Uncaught Error: Class 'GeoMashup' not found in /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-content/themes/AFC-Sympathisanten/single.php:16 Stack trace: #0 /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-includes/template-loader.php(106): include() #1 /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-blog-header.php(19): require_once('/homepages/41/d...') #2 /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/index.php(17): require('/homepages/41/d...') #3 {main} thrown in /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-content/themes/AFC-Sympathisanten/single.php on line 16