Warning: Use of undefined constant links - assumed 'links' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-content/themes/AFC-Sympathisanten/single.php on line 3

Altona 93 – HSV Barmbek-Uhlenhorst

[inspic=1619,right,fullscreen,thumb] Andy Brehme hätte gesagt, „das wird alles hochsterilisiert“. Denn nach dem 3:2-Sieg des AFC gegen den Erzrivalen BU reden alle nur noch von den „Ausschreitungen“, die immerhin fünf Streifenwagen anlocken. Dabei ist es doch viel spannender, dass die 93er vor knapp 600 Zuschauern tatsächlich die Sturmflaute besiegt haben, richtig gut spielen und dank Toren von Becken, Harms und Savelsberg drei Zähler einfahren.

Der AFC startet super – und kassiert aus dem absoluten Nichts das 0:1. Doch bis zur Pause ist das Geschehen gedreht und auch, wenn der Erfolg nach der Pause in Gefahr gerät, so bleiben am Ende die drei Punkte an der AJK. Was der Pöbel naturgemäß doof findet und noch mehr – ähem – pöbelt (als sowieso schon das gesamte Spiel lang). Eine zarte AFFC-Seele hat dann den Kanal genauso voll wie Blau-Gelb und geht körperlich vor, der Pöbel ist beleidigt und ruft die Polizei. Die wiederum nimmt BUler mit. Alles merkwürdig. Und egal. Denn, wie es auch von Brehme kommen könnte: Was zählt, ist auffm Platz.

[mygal=afcbuh09]



Fatal error: Uncaught Error: Class 'GeoMashup' not found in /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-content/themes/AFC-Sympathisanten/single.php:16 Stack trace: #0 /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-includes/template-loader.php(106): include() #1 /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-blog-header.php(19): require_once('/homepages/41/d...') #2 /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/index.php(17): require('/homepages/41/d...') #3 {main} thrown in /homepages/41/d13360073/htdocs/afc-sympathisanten/wp-content/themes/AFC-Sympathisanten/single.php on line 16